Gesundes Essen

„Hier ein Eis, da ein Lutscher.“ Die Verlockung nach Süßem ist für die Kinder der heutigen Generation so groß wie nie. Darum ist es uns ein Anliegen, gerade schon bei den Kleinen den Geschmackssinn für leckere herzhafte Kost zu schulen. Unsere Kochfee bereitet das Frühstück, das Mittagessen und die Kaffeemahlzeit jeweils frisch zu, die Zutaten kommen überwiegend aus biologischem Anbau. Als Getränke stehen zum Früstück Kuhmilch sowie Sojamilch und danach Wasser sowie ungesüßter Kräuter- und Früchtetee zur Auswahl.

Schon zum Frühstück locken neben vollkornigen Broten, Knäcke und Müsli bunte Obst- und Gemüseteller – immer mal wieder andere kleine Stückchen, die zum Zugreifen motivieren. Das Mittagessen besteht aus einem 2-Gänge-Menü: vollwertige Gerichte mit viel Gemüse. Fleisch und Fisch ist etwa einmal pro Woche im Angebot. Salat gibt es montags und freitags vor dem Essen und nur an den anderen drei Tagen gibt es Nachtisch.

Kuchen gibt es im Kinderladen nur zum Geburtstagsfrühstück. Dann bringt das jeweilige Geburtstagskind einen selbstgebackenen Kuchen von zu Hause mit, der zum Frühstück und in der nachmittäglichen Kaffeestunde die Runde macht. An den „normalen Tagen“ gibt es zur Kaffeestunde kleine Obst- und Gemüseschnitze, Butterbrote oder Reiswaffeln, Brezeln oder Vollkornkekse.